AATS-Group / Team Wodan Schweiz: AATS® «Armed Citizen Concept®» High Speed Combat Operator / Care under Fire

CHF 123.00 inkl. MwSt

Kursbeschreibung

Die TN werden in 2 Gruppen eingeteilt.

Phase Alpha:

Die TN werden in der Halle weiter in der Handhabung der Kurz-/ und Langwaffe, Teamarbeit, Kommunikation, Intervention, Fahrzeugdrill, gefestigt. Es müssen Personen mit und ohne Fahrzeuge evakuiert werden. Bekämpfung von verschiedenen Zielen.

 

Phase Bravo:

In der 100 Meter-Anlage müssen im Team kleine Ziele bekämpft werden. Feuer und Bewegung im Team bis Kugelfang. Anschliessend wird sich das Team durch Gänge vorarbeiten und Gegner im scharfen Schuss bekämpfen. Verletzte Personen müssen versorgt und abtransportiert werden.

Es können auch Repetierbüchsen zum präzisen Schuss in der 100 Meter Bahn eingesetzt werden. Diese müssen aber beim Vorrücken am Rücken angehängt werden. Feuer und Bewegung findet dann mit dem Sturmgewehr statt.

 

Kursinhalt
    • Drill mit Kurz-/ und Langwaffe unter physischer Beanspruchung
    • Vehicledrill
    • Intervention
    • Szenarientraining
    • Kommunikation im Team
    • Team führen
    • Situationsangepasstes Reagieren
    • Präzisionsschiessen bis 100 Meter
    • Evakuieren von Personen
    • Low Light / No Light
    • Erstversorgung
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwörter: , ,
auf Anfrage
VorschaubildVerfügbar Kursdatum PreisAnzahl
AATS-Group / Team Wodan Schweiz: AATS® «Armed Citizen Concept®» High Speed Combat Operator / Care under Fire - auf-anfrage 1Auf Anfrage CHF 123.00 inkl. MwSt
spinner

Teilnahmebedingungen

Voraussetzung

Folgende Kurse müssen bei AA-Tactical-Shooting vorgängig absolviert worden sein:

  • Verteidigungsschiessen Pistole und Stgw in Kombination Basic oder gleichwertige Ausbildung
Benötigtes Material
  • Halbautomatische Büchse mit Tragriemen und montierter Lampe
  • Kann muss aber nicht mitgebracht werden: Repetierbüchse mit Tragsystem
  • Mindestens 3 Magazine für Büchse
  • Magazinhalter für Magazine von Kurz- und Langwaffe
  • Pistole mit Holster, von Vorteil mit Taclight
  • Mindestens 3 Pistolenmagazine
  • Taschenlampe
  • Ersatzbatterien
  • Strapazierfähige Kleider
  • Schiessbrille
  • Munition:
    Büchse: Ca. 600 Schuss
    Pistole: Ca. 400 Schuss
    (kann nach Vorbestellung vor Ort gekauft werden: Barzahlung)

Falls Sie nicht im Besitz der erforderlichen Waffen sind, besteht die Möglichkeit diese mit Ausrüstung aus unserem Sortiment zu mieten.

Langwaffe: CHF 40.00

Kurzwaffe: CHF 20.00

Teilnehmer
  • Maximal 16
  • ab 18 Jahren
  • Staatsangehörige der im Waffengesetz, At. 7 und in der Waffenverordnung, Art. 12, erwähnten Ländern ist es nicht möglich diesen Kurs zu absolvieren

[su_note note_color=“#24890d“ text_color=“#ffffff“]Zwingend mitzubringen ist:
– Strafregisterauszug, nicht älter als 3 Monate oder
– Waffenerwerbschein, nicht älter als 2 Jahre[/su_note]

Kurskonditionen

Kursdauer

0800 – 1200 Uhr
1300 – 1700 Uhr

Material im Kurs inbegriffen
  • Instruktoren
  • Miete Schiessanlage
  • Medic-Material
Kurskosten (inkl. MWST)

CHF 650.-
Barzahlung vor Ort

Versicherung

Sache der Teilnehmer/innen

Achtung!

[su_note note_color=“#24890d“ text_color=“#ffffff“] Es dürfen keine vollautomatischen Waffen verwendet werden! Das Schiessen mit Schalldämpfer ist nur gegen vorzeigen der entsprechenden Erwerb-Sonderbewilligung erlaubt.[/su_note]